Dichtungen           

SteriSet Container haben eine in die schützende Vertiefung des Innendeckels eingelegte Silikondichtung, und die Kondensatventile eine austauschbare Dichtung.


Die reine Dampfsterilisation belastet die Dichtungen nicht besonders, und da sie auch gut gegen mechanische Verletzung geschützt sind haben sie eine sehr lange Lebenserwartung (typisch 5 Jahre und länger).

  • die Dichtsitze am oberen Rand der Behälterwanne bzw. am Innendeckel dürfen keine Kerben oder sichtbare Verformungen aufweisen. Weder Deckel noch Unterteil dürfen erkennbare Verwindungen oder Löcher aufweisen
  • die Dichtung im Innendeckel muss vollständig eingelegt und unbeschädigt sein
  • Container mit Kondensat-Ventil:

    die rote Silikondichtung muss angebracht und unbeschädigt sein

    (siehe auch FAQ zum Thema Kondensatventil)

     

     

     

     

    Nach oben

  • ÖFFNEN: nach unten Drücken und GEGEN den Uhrzeigersinn drehen 

     

     

  • Ist die Dichtung an der Ventilkappe vorhanden und unversehrt ?