Das SteriSet System - Konzept

  • SteriSet-Container sind wiederverwendbare Sterilisierbehälter aus Metall. Sie dienen zur Aufnahme von OP-Instrumenten und / oder -Textilien während der Vakuum-Dampfsterilisation und zur Sterilitätserhaltung während Lagerung und Transport unter sachgerechten Krankenhausbedingungen.

    Im Gegensatz zu „weichverpackten“ Gebinden oder zu Containern mit perforiertem Filter-Deckel sind SteriSet Container durch einen SCHUTZDECKEL per Design „geschlossen": Die Biobarrieren sind damit vor negativen direkten Umwelteinflüssen geschützt !

  • SteriSet bietet 4 spezielle Vorteile: 

    • Schutzdeckel Design
    • Wiederverwendbare  Biobarriere (Ventil)
    • Einfache Handhabung (Kein Filterwechsel, keine Verplombung!)
    • Optionale Trocknungshilfe (für schwere Ladungen)

Diese Design Eigenschaften ermöglichen es

    • die Sterilität während einer Dampfsterilisation sicher und kostengünstig (keine "Disposables" !) zu erreichen...
    • die Sterilität während Lagerung / Transport / Handhabung zu bewahren
  •  

    • das Sterilgut im OP dann auch tatsächlich aseptisch präsentieren zu können (kein Kontaminationsrisiko beim Öffnen...)

Nach oben